Homöopathie

Die Homöopathie ist ein Heilverfahren, bei dem ich dem kranken Tier die Stoffe in starker Verdünnung und Potenzierung verabreiche, die die Krankheit verursachen können. Dadurch werden die Selbsheilungskräfte des Körpers gestärkt.

Die Homöopathie ist eine über 200 Jahre alte Erfahrungsheilkunde. Sie stärkt die Lebenskraft und aktiviert damit die Selbstheilungskräfte. Ihre Wirkung beruht auf dem Prinzip „Ähnliches mit Ähnlichem Heilen“. Auf diesem Weg können viele akute und chronische Krankheiten behandelt werden. Ich nutze in meiner Praxis neben Einzelmitteln auch gerne die Heilkräfte von Komplexmitteln.






Ein Hinweis aus rechtlichen Gründen: Wie die meisten Naturheilverfahren wird die Homöopathie von der Schulmedizin nicht anerkannt. Wissenschaftliche Beweise seien noch nicht ausreichend erbracht worden.