Sie sind hier: Startseite

Naturheilpraxis

Willkommen in der Naturheilpraxis für Tiere

Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) ist eine Heilkunst, die in China vor rund 3000 Jahren entwickelt wurde. Sie zählt zu den ältesten Medizinsystemen der Welt. Mit einfachen Methoden - fragen, schauen, tasten, riechen, Puls fühlen, Zunge betrachten - erfasst sie Zusammenhänge im Körper. Sie erkennt, an welcher Stelle die verschiedenen Symptome zusammenlaufen - die individuelle Schwachstelle. Jedes Tier hat so eine Schwachstelle. Hier wird es reagieren, wenn es erkrankt. Diese Stelle frühzeitig zu finden und zu kräftigen ist Aufgabe der Chinesischen Medizin. Nach chinesischer Anschauung ist eine Erkrankung nur die Spitze eines Eisberges. Das Ziel ist immer, die Gesundheit zu stärken, möglichst nicht zu erkranken oder so früh und konsequent wie möglich zu behandeln. Jedes erkrankte Tier ist einzigartig und benötigt eine individuell angepasste Therapie. Mein Schwerpunkt ist die Traditionelle Chinesische Medizin mit Akupunktur, Heilkräutern und der chinesischen Gua Sha Massage. Zur Unterstützung arbeite ich auch mit Reiki, Homöopathie, Bachblüten, Physiotherapie (für Pferde) und Osteopathie (für Hunde).


Sie überlegen, ob die Naturheilkunde Ihrem Tier helfen kann? Schauen Sie sich um und vereinbaren Sie einen Termin mit mir. Ich komme dafür zu Ihnen und Ihrem Tier.
Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

So können Sie mich erreichen:
Mobil: 0151 - 17 72 07 06
Festnetz: 02504 - 98 69 54 5
E-Mail: info@tierheilpraxis-lehmkuhl.de

Sabine Lehmkuhl
Tierheilpraktikerin
Mitglied im Ältesten Verband der Tierheilpraktiker Deutschlands, seit 1931 e.V.










Ein Hinweis aus rechtlichen Gründen: Die meisten Naturheilverfahren werden von der Schulmedizin nicht anerkannt. Wissenschaftliche Beweise seien noch nicht ausreichend erbracht worden.